OpenSourceFan.de/.org

Anleitungen, Tipps und mehr...

Vorbemerkung

Die folgende Anleitung geht davon aus, dass phpMyAdmin bereits installiert ist.

Eine Serverumgebung für Testzwecke findest du z. B. auf www.apachefriends.de.

Nachdem du XAMPP runtergeladen, installiert und gestartet hast, erreichst du phpMyAdmin, indem du einen Browser öffnest und dort die Adresse localhost/phpmyadmin eingibst. Der Benutzername lautet standardmäßig root, Passwort beim ersten Mal leerlassen.

Anmerkung: Das hier verwendete Theme von phpMyAdmin lautet Arctic Blue. Es ist auf phpmyadmin.net erhältlich.

Schritt 1: Datenbankname eingeben

Foto von Fabian Grafe

Klicke nun auf der Startseite von phpMyAdmin rechts auf den Link Datenbanken.

Nun sollte nebenstehendes Bild erscheinen. Trage nun bitte ins Eingabefeld den gewünschten Namen für die Datenbank ein. In diesem Beispiel heißt unsere Datenbank drupal.

Schritt 2: Daten überprüfen

Foto von Fabian Grafe

Nach einem Klick auf anlegen sollte beispielsweise nebenstehendes Bild erscheinen. Der Datenbankname kann in deinem Fall natürlich anders sein.

abschließende Bemerkungen

Bitte fahre nun fort, indem du noch einen Datenbankbenutzer anlegst und ihm die entsprechenden Rechte zuweist.

Eine entsprechende Anleitung findest du hier: